Paul Steinmann liest neue Geschichten und stellt Projekte vor


Im Rahmen der Atelierausstellung 2017 im Schöntal Rikon liest Paul Steinmann neue Mundart-Geschichten. Der seit vielen Jahren im Tösstal wohnhafte Paul Steinmann ist Autor zahlreicher Freilichtspiele, Drehbücher und Geschichten. Wer die in den letzten Jahren im gleichen Rahmen durchgeführten Lesungen von lustigen, skurrilen, aber auch nachdenklichen Geschichten in Freiämter Mundart gehört hat, wird diesen Abend keinesfalls verpassen wollen. Paul Steinmanns aus dem Leben gegriffene Geschichten bringen einen zum Lachen oder zum Nachdenken und lassen einen nie unberührt. Alle sind herzlich eingeladen, an einem unvergesslichen Leseabend teilzunehmen. Die Lesung findet statt am Mittwochabend, 8. November 2017, um 20.00 Uhr, im Atelier 4 im Werkhof Schöntal in Rikon.